Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:
  • Service-Hotline +41 44 783 22 88
  • Schnelle Lieferung
  • Versandfrei ab CHF 500.-
  • Montage-Service

Sperrelemente

Mit Sperrpfosten der Kern AG für Verkehrssicherheit sperren Sie Zufahrten, Verkehrswege, Parkplätze und Gehwege effizient ab. Unerwünschte Fremdparker halten Sie mit unseren umlegbaren Sperrpfosten fern. Edelstahlpoller ist eine elegante Lösung, um Stadtplätze und Wohnsiedlungen abzugrenzen. Egal ob temporär oder dauerhaft, mit Kettenständer und Gurtständer sperren und leiten Sie Personen in die gewünschte Richtung. Reflektierende Rotringe, Bodenhülsen und noch vieles mehr, gibt es als Zubehör für alle Sperrelemente. Sie finden bei uns ganz einfach die gewünschte Absperrpfosten, Poller, Kettenständer oder Gurtständer.

  • Magnetisch
  • Mobil
  • Mobil befüllbar
  • Mobil befüllbar oder dauerhaft zum Verdübeln
  • Mobil mit Standfuss
  • Zum Aufdübeln
  • Zum Aufstecken
  • Zum Einbetonieren
  • nein
  • ja
  • Edelstahl
  • Eloxiert
  • Feuerverzinkt
  • Feuerverzinkt und kunststoffbeschichtet
  • Geschliffen
  • Kunststoffbeschichtet
  • Lackiert
  • 1200 mm
  • 300 mm
  • 325 mm
  • 350 mm
  • 450 mm
  • 900 mm
  • 955 mm
  • 300 mm
  • 325 mm
  • 350 mm
  • 360 mm
  • 450 mm
  • 500 mm
  • 780 mm
  • 960 mm
  • 1000 mm
  • 1030 mm
  • 1050 mm
  • 1185 mm
  • 1200 mm
  • 1240 mm
  • 1250 mm
  • 1325 mm
  • 1330 mm
  • 2050 mm
  • 455 mm
  • 500 mm
  • 570 mm
  • 600 mm
  • 800 mm
  • 900 mm
  • 925 mm
  • 931 mm
  • 940 mm
  • 950 mm
  • Edelstahl glänzend
  • Edelstahl matt
  • Antik-braun (RAL 8019)
  • Feuerverzinkt
  • Gelb
  • Gelb/schwarz
  • Moosgrün
  • Orange
  • Rot
  • Rot/weiss
  • Schwarz
  • Weiss mit schwarz lackiertem Pfostenkopf
  • Blau
  • Gelb-schwarz schraffiert
  • Rot-weiss
  • Rot-weiss schraffiert
  • Schwarz-blau-schwarz
  • Schwarz-gelb
  • Schwarz-gelb-schwarz
  • Schwarz-rot-schwarz
  • Schwarz-silber-schwarz
  • 1'250 daN
  • 2'200 daN
  • 10.00 m
  • 30.00 m

Weitere Informationen zu Sperrelemente

Absperrtechnik werden verwendet, um bestimmte Bereiche oder Zonen abzusperren oder abzugrenzen. Dazu gehören verschiedene Arten von Absperrpfosten, Pollern und Sperrketten, die verwendet werden können, um Zufahrten, Parkplätze, Strassen, Gehwege, Gebäude, Sicherheitsbereiche und andere Orte abzugrenzen. Die Absperrtechnik kann auch verwendet werden, um den Zutritt zu gefährlichen oder gesperrten Bereichen zu kontrollieren oder zu verhindern. Absperrtechnik ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, wie feste oder herausnehmbare, abschliessbare und selbstaufrichtende Pfosten, kettenständer-Sets, Parkbügel, Stahlpoller und vieles mehr. Sie sind in verschiedenen Grössen, Stärken, Materialien und Farben erhältlich. Eine besondere Ausführung ist die selbstaufrichtende SWING-Variante.

Unser Angebot an Absperrsystemen für den Innen- und Aussenbereich bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Bereiche wie Strassen, Gehwege und Parkplätze in Tiefgaragen, Lagerräumen oder Produktionshallen abzugrenzen. Wir haben alles von Parkbügeln, Sperrpfosten mit Zylinder- oder Dreikantschloss, kippbaren, versenkbaren oder selbstaufrichtenden Pfosten, Stahlpollern, Kettenständer-Sets und Sperrketten. Egal welche Art von Absperrung Sie benötigen, wir haben es im Angebot.

Absperrsysteme sind in verschiedenen Farben erhältlich, sowohl in Warnfarben als auch als edle Stahlvarianten. Die Farbkombination Gelb-Schwarz eignet sich besonders für dauerhafte Absperrungen, während Rot-Weiss für temporäre Absperrungen verwendet wird. Mit Hilfe von Absperrungen können Sie Laufwege für Fussgänger markieren und vorgeben, Zufahrten oder Parkplätze einfach und effektiv abgrenzen und den Zutritt zu Gefahrenzonen verwehren.

Absperr- und Leitsysteme sind für eine Vielzahl von Einsatzorten geeignet, wie zum Beispiel in der Industrie, Lager, Parkhäuser und viele andere. Poller und Absperrpfosten eignen sich besonders gut für Absperrungen. Die Wahl des richtigen Produkts hängt von der Art des Einsatzes ab. Ein fest installierter Pfosten eignet sich am besten dafür, einen Zufahrtsweg dauerhaft zu sperren, während herausnehmbare und abschliessbare Absperrpfosten besser für temporäre Absperrungen, wie z.B eines Parkplatzes, geeignet sind.

Für eine flexible Absperrung bieten wir unsere Kettenständer-Sets an, die aus Stellpfosten bestehen und mit einer rot-weissen oder gelb-schwarzen Kette verbunden werden. Der Vorteil dieser Sperrkettensysteme ist, dass sie schnell auf- und abgebaut werden können, wodurch sie sich ideal für temporäre Absperrungen eignen. Diese flexiblen Absperrsysteme lassen sich auch gut mit fest installierten Lösungen wie Absperrpfosten kombinieren.

Befestigung der Sperrpfosten

Es gibt mehrere Arten der Befestigung von Sperrpfosten. Einige der gängigen Befestigungsarten sind:

  • Festmontage: Hierbei wird der Sperrpfosten fest in den Boden eingelassen oder verankert, um eine dauerhafte Absperrung zu gewährleisten.
  • Herausnehmbare Befestigung: Diese Art der Befestigung ermöglicht es, den Sperrpfosten leicht zu entfernen und wieder anzubringen, wenn er nicht mehr benötigt wird.
  • Abschliessbare Befestigung: Hierbei wird der Sperrpfosten mit einem Schloss versehen, das es ermöglicht, ihn zu entfernen oder zu sperren, um den Zutritt zu kontrollieren.
  • Versenkbare Befestigung: Diese Art der Befestigung ermöglicht es, den Sperrpfosten in den Boden einzulassen, wenn er nicht gebraucht wird und wieder herauszunehmen, wenn er benötigt wird.

Best-Seller

Häufig gestellte Fragen

Wie viel ist der maximale Kettenabstand zwischen zwei Pfosten?

Es kommt auf die Art der Kette und des Pfostens drauf an. Bei feststehenden Sperrpfosten darf bei einer Stahlkette der Abstand maximal 5000 mm sein. Sollte es sich um eine Kunststoffkette handeln, darf die maximal Breite sogar 8000 mm sein. Portable Kettenständer mit Kunststoffketten empfehlen wir maximal nur 3500 mm.

Wo sind Absperrung notwendig?

  • Straßen und Zufahrten: Absperrungen können verwendet werden, um Straßen oder Zufahrten während Straßenbauarbeiten, Unfällen oder anderen Ereignissen zu sperren oder abzugrenzen.
  • Parkplätze: Absperrungen können verwendet werden, um Parkplätze zu sperren oder abzugrenzen, um das Parken zu reglementieren oder zu beschränken.
  • Gebäude und Räume: Absperrungen können verwendet werden, um Gebäude oder Räume wie Tiefgaragen, Lagerräume oder Produktionshallen abzugrenzen und den Zutritt zu kontrollieren.
  • Öffentliche Plätze: Absperrungen können verwendet werden, um öffentliche Plätze wie Parks oder Plätze während Veranstaltungen abzugrenzen oder zu sperren.
  • Gefahrenbereiche: Absperrungen können verwendet werden, um Zugang zu gefährlichen Bereichen wie Baustellen, Chemielabors oder anderen gefährlichen Arbeitsplätzen zu verwehren.
  • Sicherheitsbereiche: Absperrungen können verwendet werden, um Sicherheitsbereiche wie Flughäfen, Bahnhöfe, Regierungsgebäude und andere Orte, die ein erhöhtes Sicherheitsrisiko aufweisen, abzugrenzen und den Zutritt zu kontrollieren.
  • Sportveranstaltungen: Absperrungen können verwendet werden, um Spielfelder oder -plätze während Sportveranstaltungen abzugrenzen oder den Zugang zu bestimmten Bereichen zu kontrollieren.
  • Öffentliche Veranstaltungen: Absperrungen können verwendet werden, um Bereiche während öffentlichen Veranstaltungen, wie Konzerte, Festivals oder andere Ereignisse, abzugrenzen oder den Zutritt zu kontrollieren.

Es gibt viele andere Umgebungen und Einsatzgebiete, in denen Absperrungen notwendig sein können, dies sind nur einige Beispiele, es hängt immer von den jeweiligen Anforderungen und Bedingungen ab.